Was hat es mit dem Vatertag auf sich?

Am 26. Mai ist Vatertag – Vatertag findet immer 39 Tage nach Ostersonntag – an Christi Himmelfahrt – statt und ist damit immer ein Donnerstag.

Jedes Jahr gibt es einen Tag zu Ehren des Vaters.

Aber was hat es damit auf sich und woher kommt der Feiertag?

Der Vatertag – auch Herren- oder Männertag genannt – ist ein Feiertag zu Ehren der Väter. Er findet seinen Ursprung ebenfalls in den USA und wird seit 1910 nach Vorbild des Muttertags gefeiert.

Schöpferin des Vatertags ist Sonora Louise Smart Dodd. Ihr Vater hatte im Sezessionskrieg gekämpft und nach dem Tod Ihrer Mutter sechs Kinder alleine großgezogen. 1910 forderte Louisa Dodd einen Tag zu Ehren ihres Vaters – immer am dritten Sonntag im Juni. Sechs Jahre später wurde der Vatertag von Präsident Woodrow Wilson im Weißen Haus gefeiert – 1973 wurde er erstmalig von Richard Nixon zum offiziellen Feiertag ernannt.

Durch niederländische Zigarettenfabrikanten wurde der Vatertag in den 1930er Jahren auch in Europa etabliert. Sie propagierten den Vatertag als Gegenstück zum Muttertag.

Der Brauch, mit Männergruppen und einer Bollerwagenladung Alkohol durch die Landschaft zu wandern, hat seinen Ursprung jedoch im Berliner Raum.

Im Jahre 1900 begannen überwiegend alleinstehende Männer, sich am Feiertag Christi Himmelfahrt zu treffen und Ausflüge zu unternehmen. Die Vatertagstouren gehören bis heute vor allem in Nord- und Ostdeutschland zur Tradition.

Warum der Vatertag und Christi Himmelfahrt auf einen Tag fallen, ist bis heute nicht ganz klar. Christi Himmelfahrt ist eins der ältesten und wichtigsten christlichen Feste. An diesem Tag – 40 Tage nach Ostersonntag – kehrte Jesus zu seinem Vater in den Himmel zurück. Christi Himmelfahrt und Vatertag fallen somit immer auf einen Donnerstag. Die Bräuche, die man aus dem Mittelalter von Christi Himmelfahrt kennt, erinnern stark an die heutigen Vatertagstouren.

Nun haben wir einiges über den Vatertag gelernt. Doch wie jedes Jahr beschäftigt uns natürlich noch die eine Frage:

Was schenken wir denn nun am Vatertag?

Ob Du aus dem Sauerland kommst oder nicht – Schau doch mal bei uns im Hofladen-Sauerland vorbei – hier kannst Du Dir schöne Geschenkkörbe zusammenstellen. Mit Schokolade, Süßigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten kannst Du Deinen Papa überraschen – Alkohol haben wir natürlich auch!
Viel Spaß beim Stöbern.

Dir gefällt unser Beitrag? Dann teile ihn doch!

Über Uns

Das Team vom Hofladen-Sauerland.de hat es sich von Beginn an zum Ziel gesetzt den Vertrieb regionaler Produkte zu fördern und damit insbesondere auch um die Umwelt zu schonen. 

Suche

Letzte Beiträge

Wie kann man Lebensmittel länger haltbar machen?

Wir alle lieben frische Lebensmittel – logisch. Aber wem ist es nicht auch schon passiert, dass die Kartoffeln schnell keimen oder der Salat bereits nach einigen Tagen schon nicht mehr genießbar aussieht… Die Lebensmittel landen dann oft im Müll und werden somit „verschwendet!“. Das wollen wir natürlich alle nicht. Gerade der Faktor Umwelt spielt hier eine große Rolle und wir sollten alle etwas dafür tun, um unser Leben ein Stück weit nachhaltiger zu gestalten.
Wir zeigen Dir einige Tipps und Tricks, um Lebensmittel länger haltbar zu machen und im gleichen Zuge etwas Gutes für unsere Umwelt zu tun.

Weiterlesen »

10 Tipps zum nachhaltigen Einkauf

Wir, das Team des Hofladen Sauerlands, haben uns von Beginn an zum Ziel gesetzt, den Vertrieb regionaler Produkte zu fördern und damit insbesondere die Umwelt zu schonen. Der ökologische Gedanke begleitet unser Team im Arbeitsalltag in vielerlei Hinsicht.Doch nicht nur im Arbeitsalltag können wir Gutes für die Umwelt tun, auch im eigenen Haushalt sollten wir stets auf Nachhaltigkeit achten – und das in die Tat umzusetzen ist gar nicht so schwer!
Wir zeigen Dir, mit welchen kleinen Veränderungen Du Deinen Einkauf und Deinen Alltag nachhaltiger gestalten kannst.

Weiterlesen »

Die Erdbeerzeit hat begonnen

Es ist Mai – Ihr wisst, was das heißt: Es gibt wieder frische, leckere Erdbeeren!
Die Erdbeere gehört im Sommer zu den beliebtesten Snacks der Deutschen. Egal, ob im Kuchen, als Milchshake, als erfrischendes Eis oder auch einfach frisch vom Feld gepflückt – Erdbeeren gehen immer!

Doch viel Wissen über Erdbeeren – außer, dass sie gut schmecken – haben die meisten noch nicht. Wir haben ein paar Infos über Erdbeeren zusammengeschrieben und möchten euch diese natürlich nicht vorenthalten!

Weiterlesen »

Was hat es mit dem Vatertag auf sich?

Nicht vergessen: Am 26. Mai ist Vatertag – Vatertag findet immer 39 Tage nach Ostersonntag – an Christi Himmelfahrt – statt und ist damit immer ein Donnerstag. Aber was hat es damit auf sich und woher kommt der Feiertag?
Wir schaffen ein bisschen Klarheit – und passende Geschenkideen haben wir natürlich auch!

Weiterlesen »