Go Back

Kartoffelsuppe - Ein Klassiker der Hausmannskost

Kartoffelsuppe- Ein Rezept, das in der Kategorie Suppen und Eintöpfe nicht fehlen darf! In der kalten Herbst- und Winterzeit geht doch nichts über eine wärmende Kartoffelsuppe. Eine leckere Kartoffelsuppe kommt mit wenigen bodenständigen Zutaten aus und ist im Nu zubereitet. 
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Suppe
Portionen 4

Equipment

  • 1 Topf
  • 1 Sparschäler
  • 1 Esslöffel
  • 1 Teelöffel
  • 1 Kochlöffel
  • 1 Pürierstab
  • 2 Messer
  • 1 Schneidebrettchen
  • 1 Knoblauchpresse (optional)
  • 1 Pfanne
  • 1 Pfannenwender

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Du beginnst damit die Kartoffeln zu schälen und in kleine Würfel zu schneiden.
  • Anschließend wäschst Du das Suppengemüse und schneide es klein.
  • Dann schälst Du die Zwiebel und den Knoblauch und hackst alles klein.
  • Nun die Kartoffeln, das Suppengemüse, die Zwiebel und den Knoblauch in einen Topf geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  • Würze Deine Suppe mit Liebstöckel, Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer und lasse sie anschließend 20 Minuten köcheln. 
  • Währenddessen kannst Du die Petersilie waschen und feinhacken und die Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett ausbraten. 
  • Gib die Sahne in den Topf und rühre die Suppe mit dem Pürierstab etwas auf.
  • Schneide die „Dicke Sauerländer“ Bockwurst in Scheiben und gebe die Scheiben zur Suppe dazu.
  • Die Suppe noch einmal kurz aufkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • TIPP: Die köstliche Kartoffelsuppe kannst Du nun - mit Schinkenwürfel und Petersilie bestreut - servieren. Lecker!